Klinische Studien mit der MAIA-Plattform

Die MAIA-Plattform ist das ideale Werkzeug für medizinische Studien mit Patientenbefragungen. Mit der MAIA-Plattform lassen sich zentrale Bausteine der Trials nicht nur deutlich effizienter gestalten, sondern auch die Rücklaufquote und Datenkonsistenz erhöhen sowie administrative Abläufe und die Patientenrekrutierung vereinfachen. Wir passen die MAIA-Plattform punktgenau auf die Bedürfnisse Ihres Forschungsvorhabens an.

eConsent

Mit einer elektronischen Einwilligung können Daten der Studienteilnehmer:innen weitgehend automatisiert und ortsunabhängig (z. B. von zu Hause aus) erfasst und wichtige Einwilligungen eingeholt werden. Bei der Voraufklärung achten wir auf eine besonders niederschwellige und eingängige Darstellungsform (audiovisuelle Medien meistens vorteilhaft).

Dezentrale, digitale Datenerfassung & BYOD (Bring Your Own Device)

Erfahrungen zeigen, dass orts- und geräteunabhängige Umfragen auf gewohnten Endgeräten die Rücklaufquote signifikant erhöht. MAIA achtet ganz besonders auf eine besonders intuitive Usability, insbesondere auch im Hinblick auf alte Menschen. MAIA funktioniert browserbasiert, d. h. ohne Apps, die installiert werden müssen.

Patientenbefragungen

Befragungen wie ePRO erstellen wir für Sie standardmäßig mit optimalen Timelines und Erinnerungen. Präzise getaktete Umfragen und eine optimale Frequenz an Erhebungen verbessern die Datenbasis. So sind auch Patiententagebücher eDiaries möglich (Erinnerungen z. B. per SMS erhöhen die Rücklaufquote deutlich). Wir implementieren für Ihre Studienteilnehmer:innen eine gelungene User-Journey.

Automated Reports / Auswertungen

Wir stellen Ihnen nicht nur die Daten zur Verfügung, sondern bereiten die Daten und Reports nach Ihren Vorgaben auf.

Anbindung / Schnittstelle

Die Anbindung an vorhandene Systeme mittels Schnittstelle (z.B. an KIS in Kliniken) kann große Vorteile bei der Automatisierung von Fragebögen bringen. Befragungen können ganz ohne personelle Aufwände durch Behandlungstermine, Entlassung oder Therapieziele ausgelöst werden. Ebenso können Befragungsintervalle und Inhalte an Behandlungspfade angepasst und automatisiert abgewickelt werden.

Zielgruppe

  • Unikliniken
  • Kliniken
  • Pharmaunternehmen
  • QM-Abteilungen an Krankenhäusern und Gesundheitsverbünden
  • Gesundheitsämter
  • öffentliche und private Gesundheitseinrichtungen

Vorteile

  • höhere Rücklaufquote
  • Verbesserung der Datenkonsistenz durch Automatisierung
  • Spart Zeit, Ressourcen und Kosten
  • Konsequente Individualisierung und Begleitung für Ihre Zwecke durch unser Expertenteam

Contact?

We'll get in touch with you.